Gefühle

Mein Kopf ist leer
mein Magen ist voll
den Sinn des Lebens
gibt es nicht mehr

Gefühle verdunsten
wie rauch in der Luft
der Schmerz ist bekannt
Gefühle verbrannt

Verzweiflung sucht Hilfe
vom vernünftigen Stück
Verzweiflung überschattet
mein Lebensglück

Die Hoffnung stirbt
mit jedem Mal mehr
der Kopf erwirbt
nur Chaos
zu sehr

Lebenslust

Trauer aus Silber
Schmerz aus Gold
verschwommene Bilder
der glücklichen Zeit

Träume verschwinden
Hoffnung stirbt ab
Einsamkeit überwinden
Erinnerungen sind schwach

Allein und verloren
Durch Straßen ziehen
Wie falsch neu geboren
ein Lächeln erbiegen

Die Lüge blitzt
Übers ganze Gesicht
Die Verzweiflung sitzt
Versperrt die Sicht

Der Körper ist Tod
Die Gedanken verwirren
Die Wut wird rot
Den Weg erirren

Der Wunsch auf ein Ende
Sitzt Unterbewusst
Auf eine glückliche Wende

Lebenslust