2 Gedanken zu „in den nächten

  • 5. November 2007 um 10:48
    Permalink

    Yeah…das ist es was ich unter Lyrik verstehe !

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + zwölf =