Neues von mir

Gestern habe ich beschlossen

Wieder mal ich selbst zu sein

Mit den Beinen von Dolores

Stell ich mir nur selbst ein Bein.

 

Trag ich meine Nase höher

Wirft sie gleich ein anderes Licht

Oder Schatten, wie auch immer

Als mein eindeutiges Ich.

 

Meine Lippen trag ich farblos

Nicht wie jede es sonst tut

Nur mit bestäubt mit Milbenpuder

Und Marinenkäferblut.

 

Um Die Fesseln, voll recycle

Gartenschläuche aus Dubai

Und in meinen Zöpfen schaukelt

Eine Flosse von ’nem Hai.

 

Und ohne noch die Schuh zu binden

Fing ich an

Mich selbst zu finden!

So wird Heimweh sein

So wird Heimweh sein

Man ist an‘nem fremden Ort,

Vielleicht gefällt es einem dort.

Der Körper ist da ohne sich zu verstecken,

die Gedanken aber sind weg, in anderen Ecken.

Man ist nicht richtig da, man träumt,

Die Zeit läuft und läuft, doch sie ist nicht versäumt.

Verwirrt in Gedanken,

spürt man die inneren Ranken,

die den Menschen zerren zu seinem Heim,

dieses Gefühl wird Heimweh sein.

Der Schmerz

Maria Friedrich

Wenn du etwas verloren hast das dir wichtig war,

dann ist das ein Schmerz der tief in deine Seele eindringt.

Dieser Schmerz lässt dich meißt

über Jahre hin nicht los.

Dein Herz wird schwer

und du fühlst dich total leer.

Du denkst an die schöne Zeit

hinter der sich viele schöne Stunden verborgen halten.

Und trotzdem denkst du

du musst die Zeit vergessen

um besser leben zu können

Du fällst in einen tiefen Abgrund

und deine Tränen können den Schmerz nicht überwinden.

irgendwann wird der Schmerz vergehen,

aber die Erinnerung

bleibt auf ewig bestehen.

Keine von vielen

Maria Friedrich

Die Erde dreht sich weiter

und ich bin immernoch heiter.

Das neue Jahr hat begonnen hab einiges gewonnen.

Er hat mein Feuer entfacht

mich auf andere Gedanken gebracht.

Doch noch hab ich über meine Gefühle die Macht.

Selbst wenn ich nicht kühl bleiben kann,

wenn ich bei ihm bin

keine von vielen zu sein,

danach steht mir der Sinn.

Ob ich es bin oder nicht

ich behalte eine klare Sicht

keine Wolke 7

keine Rosarote Brille

meine Kraf liegt in der Stille.

Ich mache mich locker und Chille.